Familienberatung

„ Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Beziehung. “  Virginia Satir


Sobald aus einem Paar eine Familie wird, verändert sich vieles im Zusammenleben dieses Paares.

Alle Paare mit Kinderwunsch haben die Vision eine glückliche, zufriedene Familien zu gründen, die den Kindern das Beste mitgibt und ermöglicht.

Dennoch kann es durch etliche Einflüsse im Alltag zu bedeutsamen Schwierigkeiten innerhalb des Zusammenlebens kommen und trotz vieler Anstrengungen und Bemühungen innerhalb des Familiensystems, gelingt keine Bestand habende Besserung.

Gezeigte körperliche Symptome sollten als Veränderungswunsch begriffen werden.

Ziel der Familientherapie ist die Verbesserung der innerfamiliären Beziehungen in kurzer Zeit mit Langzeitwirkung.


Mögliche Gründe für das Aufsuchen einer Familienberatung können z.B. sein:

  • Uneinigkeit der Eltern in Erziehungsfragen
  • ständige  Auseinandersetzungen
  • Probleme der Patchwork-Familie
  • Schwierigkeiten nach Trennungen
  • Verhaltensauffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen
  • schulische Probleme
  • Abhängigkeiten/Suchtverhalten
  • Essstörungen
  • wiederkehrende, langanhaltende Konflikte zwischen Familienmitgliedern

 

Nelson Mandela

Wir sind alle bestimmt zu leuchten, wie es die Kinder tun.